Giesecke Kartoffeln Logo
« Zurück zur Übersicht

Pressemitteilung im Länderreport
Nordrhein-Westfahlen

21.03.2016
Foto von Rembert Giesecke

Iserlohn. Mir frischen Convenience-Produkten erzielt die Iserlohner Kartoffelschälbetrieb Giesecke GmbH nach eigenen Angaben zweistellige Zuwächse. Vor acht Jahren lancierte der Anbieter erstmals frische Reibekuchen im Lebensmitteleinzelhandel und strebt nun die Marktführerschaft in dem Segment an. Regelmäßige Innovationen sollen dabei helfen. Erst vor kurzem eingeführt wurde Mini-Reibekuchen "to Dipp", sofort verzehrfertig verpackt mit Apfelmus, Gabel und Serviette. Weitere, fertig gegarte Kartoffel-Spezialitäten auf Basis regionaler Rezepte sollen im laufenden Jahr folgen. 80 Protzens der Produktion setzen die Sauerländer im LEH ab, der Rest geht an Großküchen und Caterer. Giesecke exportiert seine Produkte nach Österreich, Frankreich, Luxemburg und Tschechin, seit April auch nach Polen.

Pressemitteilung Giesecke Kartoffeln